Von persönlichen Besuchen bitten wir in der akuten Corona-Zeit abzusehen.

Google spendet 2 Mio. Dollar an gemeinnützige Organisationen

Wir sind in guter Gesellschaft. Unsere Jahresspende (€ 4000,00) aus unserem Roben-Umsatz wird von Google getoppt. Das ist erfreulich! Setzt man jedoch die Milliarden-Google-Gewinne ins Verhältnis zu diesen 2 Mio. Dollar, bleibt immer noch ein vorbildlicher Griff in die „Portokasse“. Würden alle Großunternehmen Google nacheifern, ein bisschen die Portokasse für gute Zwecke plündern, sähe es in unserer Welt sehr viel weiterlesen

Wir spenden heute EUR 4000,00 an gemeinnützige Hilfsorganisationen

Wir unterstützen Hilfsbedürftige: Je ROBE eine SPENDE! Unsere Kunden können mitbestimmen, wohin am Jahresende die Spende geht, die sich aus unseren Roben-Verkäufen automatisch generiert. Damit die von uns bedachten Hilfsorganisationen rechtzeitig zum Heiligabend unsere Jahresspende 2010 als eine Art Weihnachtsgeschenk vorfinden, überweisen wir heute unser diesjähriges Spendenaufkommen von EUR 4000,00 wie folgt: DRK    EUR 350,00 MISEREOR    EUR 1650,00 weiterlesen

Die Robe ELITE hat jetzt ein schöneres Zuhause – Sie sind eingeladen!

Immer mehr Roben-Käufer legen Wert darauf, ihre Robe da zu kaufen, wo sie hergestellt wird. Über die stetig steigende Besucherzahl freuen wir uns. Und weil wir unseren Besuchern ein unseren Roben adäquates Erscheinungsbild bieten wollen, haben wir die Fassade unseres Hauses rundum erneuern lassen. Unser Unternehmen ist verkehrsgünstig gelegen. Von der A8 kommend erreichen Sie uns über die Ausfahrt Wendlingen weiterlesen

Zwischenbericht Spendenaufkommen per 19.04.2010 – Verteilung

Alle Kunden, die bei uns ihre Robe online kaufen, erhöhen unser Spendenaufkommen und beeinflussen darüberhinaus die Verteilung dessen. Jede online bestellte Robe erhöht die Spendensumme und jeder Kunde kann am Ende des Bestellvorganges mitbestimmen, welche Organisation die Spende erhalten soll, die sein Robenkauf auslöst. Rückblick: Unser Spendenaufkommen im Jahr 2009 betrug aufgerundet EUR  2430,00. Diesen Betrag haben wir am 30.12.2009 weiterlesen

2430,- EURO haben wir heute gespendet

Wie bereits am 25.11.2009 angekündigt, haben wir heute unser Spendenaufkommen an folgende Organisationen online überwiesen: DRK = EUR 650,00 MISEREOR = EUR 800,00 UNICEF = EUR 400,00 ÄRZTE OHNE GRENZEN = EUR 350,00 WEISSER RING = EUR 230,00 Dabei haben wir die aufgelaufenen Beträge großzügig aufgerundet. Unsere Kunden haben die Aufteilung unseres Spendenaufkommens für 2009 maßgeblich mitbestimmt, indem sie nach weiterlesen

Wir spenden!

Auch dieses Jahr spenden wir einen Teil unserer Roben-Verkaufserlöse an gemeinnützige Organisationen. Unsere Kunden können seit gestern die Spendenhöhe beeinflussen und ihr Votum abgeben, wie die Verteilung der Gesamtspende sein soll. Zur Auswahl stehen DRK, MISEREOR, UNICEF, Ärzte ohne Grenzen, Der weiße Ring. Heute, am 25.11.2009 liegt unser Spendenaufkommen für 2009 bereits im 4-stelligen Bereich und hat die 2000-er Marke weiterlesen

Hilfe, ich stecke in der Pampa!

Wer seine erste Robe kauft, tut dies gerne da, wo sie hergestellt wird. Gerade Berufseinsteiger möchten nicht nur vor Ort alle Roben sehen, um sich für das richtige Modell zu entscheiden, sie möchten auch das Unternehmen kennenlernen, das ihre neue Robe hergestellt hat. Wir freuen uns immer sehr, wenn es an der Türe klingelt und wir mit dem Besucher, der weiterlesen

Natterer-Roben ist online – und das war auch Zeit!

Vor einigen Monaten fragten wir unsere Kunden, wie sie unseren roben-shop.de finden und baten um Verbesserungsvorschläge. Über das sehr erfreuliche Ergebnis hatten wir hier berichtet. Etwa 10% der Bewerter konnten uns Verbesserungshinweise geben, die wir zwischenzeitlich abgearbeitet haben. Heute haben wir den letzten Hinweis erledigt, der da hieß: Warum treten Sie nicht unter Natterer-Roben auf? Zugegeben, wir dachten bislang, dass weiterlesen

Die Robe als Maßanfertigung

„Eine Robe von der Stange oder eine Maßrobe?“ Normalerweise passt eine in Konfektionsgrößen vorgefertigte Robe bei der ersten Anprobe. Aber was ist heute schon normal, fragen wir uns, wenn wir in unsere Statistik schauen? Maßroben sind beliebter denn je! Eine Erklärung, dass Menschen immer größer werden, zieht hier nicht. Es gibt ja (zumindest bei uns) Roben in Sondergrößen, die auch weiterlesen

Die Robe ELITE im Fokus von Piraten

Schon seit einiger Zeit versuchen Mitbewerber die Robe ELITE originaltreu „nachzuempfinden“. Den letzten frechen Versuch startete eine, in Bayern ansässige Handelsgruppe. Zwei Strohmänner bestellten in unserem roben-shop.de je 5 unterschiedliche Konfektionsgrößen. Insgesamt also 10 Roben in den gängigsten Damen- und Herrengrößen. Dahinter steckt ganz offensichtlich die Absicht, die Robe ELITE in Form und Stoffqualität abzukupfern und über ein Billiglohnland auf weiterlesen