Von persönlichen Besuchen bitten wir in der akuten Corona-Zeit abzusehen.

Thema Robe: Merino-Wolle und die neue Textilkennzeichnungsverordnung

Die neue Textilkennzeichnungsverordnung löst das betagte Textilkennzeichnungsgesetz ab. Einfacher ist dadurch nichts geworden und der Textilhandel stöhnt entnervt. Das ist auch kein Wunder, denn das Amtsblatt der Europäischen Union vom 18.10.2011 enthält hierzu umfangreichste Ausführungen. Die vorliegende Verordnung hat 21 Kapitel und eine ganze Menge Anhänge. Wer sich das zu Gemüte führen mag oder gar muss, wird bei „Lampmann Haberkamm weiterlesen

Über die Bedeutung der Amtstracht heute – die Anwaltsrobe

Bei Rechtsanwalt Oliver John Berlin haben wir heute ein aktuelles Essay über die Anwaltsrobe gefunden. Von der Geschichte der Robe und deren Bedeutung, über die standesrechtliche Verpflichtung bis hin zur fehlenden Robe, RA John rückt in seinem Essay vieles ins rechte Licht. Insbesondere kommt er damit schnell und klar auf den Punkt (Zitat): Die Robe ist Standestracht des juristischen Funktionsträgers, weiterlesen

Der Anwalt in Luxemburg trägt zu seiner Robe ein Beffchen

Roben der Luxemburger Justiz unterscheiden sich von Roben die in Deutschland getragen werden nicht nur im Aussehen, sondern auch dadurch, dass ein Beffchen dazu getragen wird. Luxemburger Justiz-Roben haben statt blazerartigen Revers Stehbündchen, sind also hoch geschlossen. Das darüber getragene Beffchen (aus dem lateinischen „biffa“ = Halsbinde) hat eine bis ins 17. Jahrhundert zurückreichende Tradition. Das Beffchen ist der verkümmerte weiterlesen

Die Robe ELITE als Weihnachtsgeschenk – wir liefern noch rechtzeitig!

Bestellen Sie bis spätestens 22.12.2011 10 Uhr eine Robe ELITE, brauchen Sie sich um Ihr Weihnachtsgeschenk keine Sorgen machen. Auch dieses Jahr sind wir bestens auf Roben-Geschenke vorbereitet. Ob Anwaltsrobe oder Richterrobe / Staatsanwaltsrobe, alle ELITE-Roben liefern wir in gängigen Konfektionsgrößen so rechtzeitig aus, dass sie am Heilig Abend unterm Christbaum liegen. Deadline 22.12.2011 10 Uhr. Roben, die als individuelle weiterlesen

Die Robe ELITE mit echtem Seidenbesatz entwickelt sich zum Bestseller

Es wird auch noch andere anspruchsvolle Anwälte geben, die außer mir das Echte wollen. Diese Aussage, mit der unser Kunde, Herr Prof. … vor vielen Jahren uns dazu bewegte, ihm die erste Robe ELITE mit echten Seidenbesätzen anzufertigen, hat sich bewahrheitet. In unserem Blogartikel vom 01.02.2007 berichteten wir darüber. Zwischenzeitlich haben wir tausende Anwälte mit unserer Robe ELITE SEIDE begeistert weiterlesen

RAK Berlin veröffentlicht am 10.11.2011 definitiv die Robenpflicht für Anwälte

Der Gesamtvorstand der Rechtsanwaltskammer Berlin hat am 13.07.2011 beschlossen, dass alle der Kammer angeschlossenen Mitglieder sich an die Robentragungspflicht i.S.d. §20 BORA zu halten haben. Dabei wird festgestellt, dass an folgenden Berliner Gerichten das Tragen einer Robe üblich ist: Verfassungsgerichtshof des Landes Berlin Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg Landessozialgericht Berlin-Brandenburg Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg Kammergericht Landgericht Berlin Verwaltungsgericht Berlin Sozialgericht Berlin Amtsgericht Tiergarten in Strafsachen weiterlesen

Die Robe im Doppelpack

Immer mehr Juristen legen sich eine zweite Robe ELITE zu. Das liegt sicher nicht nur am günstigen Preis, sondern eben auch am einmaligen Tragekomfort. Eine andere Erklärung kann es für die steigende Tendenz zur zweiten Robe nicht geben, denn auch früher musste eine häufig getragene Robe zwischendurch gelüftet und  schon auch mal in die Chemische Renigung gebracht werden. Da war weiterlesen

Spätsommerhitze – wohl dem, der eine Robe ELITE trägt

Zur Sommerzeit und alle Jahre wieder ist die Berufstracht der Anwälte im Gespräch. Robenstress und Krawattenstreit füllen mediale Sommerlöcher. Auch in diesem Spätsommer ist es nicht anders. Als ob es keine anderen Themen gäbe und die Welt rings um uns herum eine heile wäre. Nun gut, dieses Jahr ist es „nur“ die anwaltliche Krawattenpflicht, die herhalten muss. Hat doch ein weiterlesen

Aus aller Welt – Richter in ihren Amtstrachten

Andere Länder, andere Sitten. Das gilt auch weltweit für die Justiz. Einen kleinen Einblick, wie Richter rund um den Globus in ihren Roben aussehen, finden Sie bei http://jjmccullough.com/judges.htm. Die Robe als Amtstracht hat ihre lange Tradition. Ob schwarz, rot, lila, blau oder weiß, Unterschiede in Farbe und Design haben sie alle: Afghanistan Ägypten Armenien Belgien Belize Brasilien Estland Frankreich Großbritannien weiterlesen

Faltiges Falten von Niedersächsischen Roben

Die Frankfurter Rundschau schreibt am 08.12.2010 in fr-online.de über eine „neue“ Kleiderordnung von Roben, die in Niedersachsen ab 01.01.2011 per Erlass angewandt werden soll. Wir zitieren (schmunzelnd) auszugsweise: Robenjagd in Niedersachsen. Ein Erlass des Justizministeriums in Hannover über die Kleiderordnung von Richtern, Staats- und Rechtsanwälte bringt den Behördenschwachsinn auf die Spitze. Nähme man wirklich für bare Münze, was uns das weiterlesen