Von persönlichen Besuchen bitten wir in der akuten Corona-Zeit abzusehen.

iPod-Guru Apple, bringt neues Handy iPhone – passt in die Robe!

Apple hat am 9. Januar 2007 ein neues Handy vorgestellt. iPhone heisst das kleine und sehr handliche Handheld-Gerät, das drei Produkte in sich vereint: ein revolutionäres Mobiltelefon, einen iPod mit berührungssensitivem Breitbild-Display und ein Internet-Kommunikationsgerät mit E-Mail, Webbrowser, Suche und Kartendienst auf Desktop-Niveau. Eine neue Benutzeroberfläche, basierend auf einem großen Multitouch-Display und eine neue Software ermöglichen eine geniale Bedienung.

Steve Jobs, der Gründer von Apple sagt hierzu: „iPhone ist ein wegweisendes und magisches Produkt, das jedem anderen Mobiltelefon um buchstäblich fünf Jahre voraus ist … Wir sind alle mit dem ultimativen Zeigegerät geboren worden – unseren Fingern – und iPhone nutzt sie, um die revolutionärste Benutzeroberfläche seit der Maus zu schaffen.“

Ein Mac für die Hosentasche … bahnbrechendes Design … das Ende des Scroll-Rades … vielfältig sind die euphorischen Lobpreisungen, die bei Insidern die Runde machen. Handy, Kamera, Organizer, Navigation, echtes Internet-Surfen, Mailen, iPodden … wie bahnbrechend dieses kleine Wunder sein soll, eines ist sicher: das iPhone ist ein echter Hingucker. Ob es den Kultstatus des iPod erreicht, wird sich bald herausstellen.

Sicher ist aber auch, dass das iPhone bequem in unsere Roben passt. Klingelton und Musik beim Gerichtstermin abgeschaltet, ist das iPhon – ganz seriös – ein wertvoller Organizer, der mit seiner genialen Bedienung kein nervöses Fummeln aufkommen lässt.

Eines haben das iPhone und unsere Robe ELITE gemein, das zeitlos elegante Design. Was das iPhone besser kann, finden Sie bei www.apple.com/iphone/ 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Farbig gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Hier finden Sie unsere Datenschutzhinweise.