Schwarzwälder Bote: Über Robe, Respekt und was man drunter trägt

Der Hechinger Richter Bernd Koch plaudert aus dem Robenkästchen. Man erfährt u.a. wie man sich in einer Richterrobe fühlt, was man darunter trägt, wie man breitbeiniger sitzen kann und wieviel weiße Seidenkrawatten im Jahr verschleißen.

Mit dem Titel „Die Robe verschafft ihm den Respekt“ veröffentlichte der Schwarzwälder Bote am 18.08.2015 das Interview samt Foto, das Richter Koch in seiner Natterer-Robe zeigt, in der er sich offensichtlich wohlfühlt. Den Grund dafür zitiert die Redakteurin, Frau Julia Brenner aus unserer Produktbeschreibung:

Ihre perfekte Passform und ihre sommerleichte Merino-Schurwolle ergeben das einmalige Tragegefühl, auf das Sie nicht verzichten sollten. Edle Besätze aus Brillantsamt geben dieser Robe gepflegte Eleganz

Ein gelungener Artikel des Schwarzwälder Boten für alle Robeninteressierte und ganz besonders für Robenträger in spe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Farbig gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Hier finden Sie unsere Datenschutzhinweise.