TV-Richter Alexander Hold – Bundespräsident?

Der als TV-Richter bekannte Robenträger Alexander Hold soll Nachfolger des Bundespräsidenten Gauck werden. So zumindest wünschen es sich die Freien Wähler. Hubert Aiwanger, Chef der Freien Wähler bestätigte dies der Deutschen Presseagentur München. Die Nominierung sei über alle Parteiebenen einvernehmlich erfolgt. Nachdem die Freien Wähler in den zurückliegenden drei Bundespräsidentenwahlen keinen eigenen Kandidaten nominiert hatten, sind sie jetzt der Ansicht, weiterlesen

Die Robe PRIMO gibt es jetzt in den Größen S,M,L (Damen und Herren)

Wer seine Robe gerne etwas leger trägt und/oder als Berufsanfänger schon mal ans Sparen denken muss, der findet jetzt bei uns die Robe PRIMO in den internationalen Größen S,M,L. Die Größen S,M,L fassen je 2 deutsche Konfektionsgrößen zusammen. Für Damen: S = 36-38 M = 40-42 L = 44-46 Für Herren: S = 44-46 M = 48-50 L = 52-54 weiterlesen

Unsere Jahresspende für 2015 beträgt EUR 5300,00

Seit 2009 spenden wir jedes Jahr einen Teil unserer Verkaufserlöse an gemeinnützige Organisationen. Erfreuliche EUR 5300,00 sind dieses Jahr zusammengekommen und teilen sich wie folgt auf: DRK EUR 800,00 MISEREOR EUR 700,00 UNICEF EUR 900,00 Ärzte ohne Grenzen EUR 1800,00 Weißer Ring EUR 1100,00 Die Überweisungen erfolgen am 21.12.2015, sodass die Spenden noch rechtzeitig zum Heiligabend bei den obigen Organisationen weiterlesen

Robenstreit oder streitbare Roben?

Professor Dr. Christian Wolf veröffentlicht in der NJW Ausgabe 46/2015 seinen Standpunkt zur Amtstracht Robe. Er stellt u.a. zur Diskussion, ob ein Anwalt dann Winner ist, wenn er seine Robe als Werbeträger nutzt und neben seinem Namen auch noch seine Web-Adresse auf den Robenrücken sticken lässt oder ob er nicht eher ein Loser ist, der auf Kosten seiner Mandanten mit weiterlesen

Robenpflicht: OLG München verpasst Augsburger Amtsrichter eine Ohrfeige

Am 26.11.2015 verließ Rechtsanwalt Norman Synek freudestrahlend und Robe schwenkend das Oberlandesgericht München, hatte er doch soeben die Bestätigung erhalten, dass der Augsburger Amtsrichter ihn am 10.11.2014 völlig zu Unrecht wegen Robe-Verweigerns nach Hause geschickt hatte. Wir berichteten am 10.06.2015: „Anwaltsrobe in Augsburg und München – regionale Unpässlichkeiten“ Nun ist ja in der Juristerei allgemein bekannt, dass es für Rechtsanwälte weiterlesen

Schwarzwälder Bote: Über Robe, Respekt und was man drunter trägt

Der Hechinger Richter Bernd Koch plaudert aus dem Robenkästchen. Man erfährt u.a. wie man sich in einer Richterrobe fühlt, was man darunter trägt, wie man breitbeiniger sitzen kann und wieviel weiße Seidenkrawatten im Jahr verschleißen. Mit dem Titel „Die Robe verschafft ihm den Respekt“ veröffentlichte der Schwarzwälder Bote am 18.08.2015 das Interview samt Foto, das Richter Koch in seiner Natterer-Robe weiterlesen

Eine Anwaltsrobe ist kein Fussballtrikot! Anwaltsgerichtshof entscheidet.

Die Robe des Anwalts muss frei von werbenden Zusätzen sein, verkündete der Anwaltsgerichtshof des Landes Nordrhein-Westfalen am 29.05.2015 (1 AGH 16/15) in Hamm. Welcher Sachverhalt lag der Entscheidung zugrunde? Rechtsanwalt Dr. Martin Riemer, Fachanwalt für Versicherungsrecht und Fachanwalt für Medizinrecht, ließ sich von einer Bayerischen Robenfirma eine besondere Rechtsanwaltsrobe anfertigen die im Rücken auf dem Seidenbesatz eine Bestickung mit „DR. weiterlesen

Landgericht Augsburg: Anwaltsrobe auch beim Amtsgericht Pflicht

Gestern, am 30.06.2015 wies das Landgericht Augsburg die Klage des Rechtsanwalts Norman Synek ab, der den Freistaat Bayern auf Schadensersatz verklagt hatte, weil ein Richter beim Amtsgericht Augsburg ihn deshalb samt Mandanten unverrichteter Dinge heimschickte, weil er bei einem dortigen Zivilprozess keine Robe trug und auch keine solche tragen wollte. Wir berichteten am 10.06.2015 im Roben-Blog. Das Landgericht begründete seine weiterlesen

Anwaltsrobe in Augsburg und München – regionale Unpässlichkeiten

Das Augsburger Landgericht hatte sich gestern, am 09.06.2015 um die Tragepflicht von Anwaltsroben zu kümmern. Vorangegangen war ein eigentlich unnötiger Zwischenfall im Augsburger Amtsgericht. Der Münchner Anwalt Norman Synek erschien am 10.11.2014 ohne Anwaltsrobe beim einem Zivilprozess im Augsburger Amtsgericht. Der dortige Richter war mit diesem robenlosen Auftritt nicht einverstanden und weigerte sich, die Verhandlung durchzuführen. Er setzte trotz heftiger weiterlesen

Insolvenz bei Themis-Roben- Gründerin/Händlerin EXTRA Commerce GmbH Landshut

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass das Amtsgericht Landshut gegen die ehem. Themis-Roben-Händlerin, die EXTRA Commerce GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Christian Philippi, Von-Doderer-Str. 3, 84036 Landshut, am 05.03.2015 das Insolvenzverfahren eröffnet hat (Az.: IN 803/14). Zum Insolvenzverwalter wurde bestellt: Rechtsanwalt Dr. Marcus Göbel Niedermayerstr. 29 a, 84028 Landshut Telefon: +49(871)4309440 Telefax: +49(871)43094422 Email: inso(at)goebel-mansfeld.de Bitte verstehen Sie, weiterlesen